datenschutz.com Institut Logo
  • Zertifizierung
  •  
  •   030 12053129 0

Zertifizierung

datenschutz.com zertifiziert Kursteilnehmer im Ausbildungslehrgang zum Datenschutzbeauftragten nach DSGVO. Nach Abschluss des Kurses und bestandener Prüfung erhalten Sie von uns ein Zertifikat und Siegel, was Sie als Fachkundenachweis gegenüber Behörden, Kooperationspartner und bei Audits vorweisen können.

Darüber hinaus zertifiziert datenschutz.com auch IT-Sicherheitsbeauftragte, die ihre Ausbildung zum IT-Sicherheitsbeauftragten bei uns abgeschlossen und die Prüfung bestanden haben. Das erworbene Zertifikat ist unbegrenzt gültig.

Für die Zertifizierung von Unternehmen im Bereich Datenschutz, stellt datenschutz.com individuelle Software-Lösungen zur Verfügung. Die aktuelle Software ist mit sämtlichen gängigen Schnittstellen kompatibel und kann bspw. bei der Bestandsaufnahme verwendet werden. So entfällt die Arbeit mit Papier und Faxgerät. Die Bestandsaufnahme führt der Datenschutzbeauftragte oder eine in Qualifikation und/oder Position gleichgestellte Person am PC durch. Nach Abschluss der Bestandsaufnahme erhält der Anwender eine digitale Auswertung der Bestandsaufnahme inklusive Tipps, wie das Schutzniveau innerhalb des Unternehmens verbessert werden kann.

Sofern Sie die Software vorab in begrenztem Umfang für Ihre Tätigkeit, bspw. als Datenschutzbeauftragter, testen möchten, sprechen Sie uns gerne darauf an.