Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten

Das Bundesdatenschutzgesetz sieht vor, dass Sie in Ihrem Unternehmen den Nachweis über die Grundlagen des Datenschutzes gegenüber Ihren Mitarbeitern und Kunden erbringen müssen. Sind in Ihrem Unternehmen mehr als 9 Mitarbeiter mit sensiblen Daten vertraut, verpflichtet Sie der Gesetzgeber einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen.

Sprich, Sie müssen nachweißen, dass Ihr Unternehmen sich mit dem Thema Datenschutz beschäftigt und nach dem Bundesdatenschutzbesetz (BDSG) handelt. Wir als datenschutz.com Institution haben uns darauf spezialisiert Unternehmen nach aktuellstem DSC-Standart zu prüfen und zu zertifizieren.

Preis anfragen

Bewertungen unserer Kunden

Bewertet Online-Datenschutzaudit
354 Bewertungen, 4.8 von 5 ★★★★★ von
konzernweit mehr als 10.000 Kunden

Informationen und Rückruf anfordern

E-Mail:   Telefon:    


Auszug unserer Kundenliste



Was wird geprüft?

  • Datenschutz für Mitarbeiter
  • Maßnahmen nach §9 BDSG
  • Zutrittskontrolle
  • Zugangskontrolle
  • Zugriffskontrolle
  • Auftragskontrolle
  • Verfügbarkeitskontrolle
  • Trennungsgebot
  • Internetauftritt
  • Auskunftsanspruch des Betroffenen
  • Verfahrensverzeichnisse
  • Videoüberwachung
  • Auftragsdatenverarbeitung

Jetzt beraten lassen

Wie wird geprüft?

Ihr Unternehmen benötigt einen Datenschutzbeauftragten, der Ihr Unternehmen prüft und Zertifiziert.

Das datenschutz.com Institut stellt Ihnen einen Datenschutzbeauftragten an die Seite, der gemeinsam mit Ihnen oder einem Ihrer Mitarbeiter eine Bestandsaufnahme durchführt. Hierbei werden die technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOM) nach aktuellem DSC-Standart besprochen und festgehalten.

Sie stehen in ständigem Kontakt mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner per Telefon, E-Mail, und unserem Datenschutz-Live-Chat. Die Zertifizierung Ihres Unternehmens wird mit dem Abschlussbericht zum Datenschutzaudit erteilt.

Die datenschutz.com GmbH setzt auf international anerkannte Grundlagen hinsichtlich der Ausgestaltung der internen Prozesse, teilweise in enger Anlehnung an die ISO-Norm sowie zusätzlich bezogen auf den DSC-Standard (Deutschland) und die DSI-Richtlinie (für Europa).

Rufen Sie uns uns unter 030 12053129 0 und lassen Sie sich ausführlich, kostenlos und unverbindlich beraten.

Vorteile des Online-Audits

  • Testsieger - Ausgezeichnet mit der Note "sehr gut"
  • Bestpreisgarantie - Vergleichen Sie den Preis
  • Online-Datenschutzaudit
  • Online-Zugang
  • Umfangreiches Portfolio an Nachschlagewerken
  • Checklisten zur Prüfung Ihres Unternehmens
  • Zertifizierung innerhalb 48 Stunden möglich
  • Kostenersparnis
  • kein Datenschutzubeauftragter Vor-Ort verpflichtend
  • Preisgarantie
  • Betriebsgröße bis 2000 Mitarbeitern
  • Zahlen Sie ganz einfach auf Rechnung

Unverbindliche Erstberatung

Ist das Audit rechtlich anerkannt?

Ja, im gesamten Gebiet der Bundesrepublik Deutschland genießt das Datenschutzaudit des datenschutz.com Instituts höchste Anerkennung.

Im Falle einer Prüfung steht Ihnen Ihr externer Datenschutzbeauftragen aus unserem Hause zur Seite. Die gesetzliche Nachweispflicht wird somit gewährleistet.

Wie lange dauert das Datenschutzaudit?

Für das Audit sehen wir einer Zeitspanne von 48 Stunden entgegen, sofern von Ihrer Seite alle nötigen Vorraussetzung geschaffen wurden.

Ist eine Vor-Ort-Prüfung pflicht?

Nein, vom Gesetzgeber ist ein Vor-Ort-Audit nicht vorgesehen. Wichtig ist für Sie der Nachweis in Form eines Zertifikates, welches Sie im Anschluss des Online-Audits erhalten. Durch diese Möglichkeit sparen Sie sich hohe Investitionen.

Ist es möglich dass der Datenschutzauditor auch vor Ort prüft?

Selbstverständlich kommen wir auch zu Ihnen in den Betrieb und prüfen Vor-Ort, führen ausführliche Datenschutz-Checks persönlich durch, geben Hinweise und Ratschläge für Ihre Mitarbeiter und zertifizieren Sie noch am selben Tag. Diese Leistung ist optional und kann hinzugebucht werden. Fragen Sie uns!

Wie lange darf ich den Datenschutzbeauftragen aus Ihrem Hause benennen?

Unbegrenzt für alle Unternehmen mit denen wir vertraglich in Verbindung stehen.

Sie alleine entscheiden, wenn Sie der Meinung sind unsere Dienstleistungen nicht mehr zu benötigen, dies zu beenden.

Preis

Bestellen sie einen externen Datenschutzbeauftragen aus dem Hause datenschutz.com. Als datenschutz.com Institut haben wir uns darauf konzentriert, eine effiziente und kostengünstige Lösung für Ihr Unternehmen anzubieten.

Bei einem monatlichen Preis haben Sie keine hohe Investitionskosten zu Anfang. Sie werden geprüft und zertifiziert nach aktuellem DSC-Standard wie viele namhafte Unternehmen schon vor Ihnen.

Weitere Informationen

Unterlagen für Ihren Datenschutzordner

  • Datenschutz-Rahmenbedingungen
  • Arbeitnehmerdatenschutz
  • Auftragsdatenverarbeitung (ADV)
  • Die „8 Gebote“ des Datenschutzes
  • Verschlüsselung
  • Rechtssicherer Umgang mit Kundendaten
  • Kommunikation und Datenschutz
  • Aufgaben des Datenschutzbeauftragten
  • Haftung des Datenschutzbeauftragten
  • IT-Grundschutz des BSI
  • Aufgaben der Aufsichtsbehörden
  • Datenschutz in der Praxis
  • Überwachungsmaßnahmen
  • Schwachstellen bei Firmen-Webseiten
  • Rechtsfolgen bei Verstößen

Rufen Sie uns unter 030 12053129 0 oder vereinbaren Sie einen kostenlosen Telefontermin mit einem unserer erfahrenen Datenschutzbeauftragten.